Ausbildung Altenpflege, Vorraussetzungen Altenpflege Ausbildung, Fachschule Altenpflege

Ausbildung Altenpflege, Vorraussetzungen Altenpflege Ausbildung, Fachschule Altenpflege

  Startseite      Kontakt - Impressum - Datenschutz  
::: Navigation :::
Altenpflege
Krankenpflege
Krankenversicherung
Pflegeversicherung
Pflegeberufe
Pflegeheime

::: Newsletter :::


::: Partnerseiten :::



::: Anzeigen :::





 

::: Ausbildung Altenpflege :::

Ausbildung Altenpflege Ausbildung Altenpflege

Lange Zeit war die Altenpflege Teil der Krankenpflege. Für die Altenpflege gab es keine eigene Ausbildung. Die Pflegekräfte wurden meist nur in Kurlehrgängen geschult, soweit sie nicht examinierte Krankenschwestern oder Krankenpfleger waren. Mittlerweile ist der Beruf des Altenpfleger ein eigenständiger Beruf, der sich bewusst von dem Beruf des Krankenpflegers abgrenzt. 
Bei den Auszubildenden liegt der Männeranteil seit Jahren stets unter 20 Prozent, weswegen der Beruf des Altenpflegers/in oft auch als Frauenberuf verschrien ist. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.
Ausbildung Altenpflege
 

 

Vorraussetzungen für die Altenpflege Ausbildung Vorraussetzungen für die Altenpflege Ausbildung

Vorraussetzung für die Altenpflege Ausbildung ist die mittlere Reife oder eine mit mindestens 2,5 abgeschlossene Altenpflegehilfe-Prüfung. Ist die Altenpflegehilfe-Prüfung dementsprechend gut abgeschlossen worden, kann der Auszubildende ins 2. Lehrjahr einsteigen. 

Altenpflegeausbildung in Fachschulen für Altenpflege Altenpflegeausbildung in Fachschulen für Altenpflege

Entsprechend den Krankenpflegeschulen in der Krankenpflege gibt es in der Ausbildung der Altenpflege die Altenpflegeschulen, in denen knapp die Hälfte der Ausbildung verläuft. Die Ausbildung umfasst mindestens 2100 Stunden Unterricht und 2500 Stunden praktische Ausbildung. 

Lernfelder in der Altenpflege Lernfelder in der Altenpflege

In der Altenpflege Ausbildung gibt es verschiedene Lernfelder, die teilweise in jedem Lernjahr wieder aufgegriffen werden. Die Lernfelder der Altenpflege stammen aus vier Lernbereichen. Diese vier Lernbereiche sind 1. die Aufgaben und Konzepte in der Altenpflege, 2. die Unterstützung alter Menschen bei der Lebensgestaltung, 3. die rechtlichen und institutionellen Rahmenbedingungen und 4. die Altenpflege als Beruf. 
Jeder Lernbereich ist in verschiedene Lernfelder der Altenpflege aufgeteilt. 

 


» Startseite «




Datum: