Pflegezusatzversicherung, Unterschiedliche Pflegezusatzversicherungen

Pflegezusatzversicherung, Unterschiedliche Pflegezusatzversicherungen

  Startseite      Kontakt - Impressum - Datenschutz  
::: Navigation :::
Altenpflege
Krankenpflege
Krankenversicherung
Pflegeversicherung
Pflegeberufe
Pflegeheime

::: Newsletter :::


::: Partnerseiten :::



::: Anzeigen :::





 

::: Pflegezusatzversicherung :::

Pflegezusatzversicherung Pflegezusatzversicherung

Eine Pflegezusatzversicherung bietet im Falle der Pflegebedürftigkeit zusätzliche Leistungen neben der Grundversorgung durch die gesetzliche Pflegeversicherung. Die gesetzliche Pflegeversicherung bietet lediglich eine Grundsicherung und kann eine „vollständige“ Pflege nicht zahlen. 
Wenn das eigene Vermögen und die Rente nicht ausreichen, um die Pflegekosten abzudecken, müssen entweder die Kinder oder das Sozialamt finanziell einspringen. Die Pflegezusatzversicherung kann dies vermeiden. 
Pflegezusatzversicherung
 

 

Angeboten werden die Pflegezusatzversicherungen von verschiedenen privaten Krankenversicherern oder Lebensversicherern.  

Unterschiedliche Pflegezusatzversicherungen Unterschiedliche Pflegezusatzversicherungen

Drei unterschiedliche Pflegezusatzversicherungen werden auf dem Markt angeboten, die Pflegerentenversicherung, die Pflegekostenversicherung und die Pflegetagegeldversicherung. Die Pflegekostenversicherung wird von einigen Experten als intransparent und unrentabel angesehen, weswegen wir an dieser Stelle nicht auf die Pflegekostenversicherung eingehen wollen.

Pflegezusatzversicherung und Pflegeeinstufung Pflegezusatzversicherung und Pflegeeinstufung

Bei der Berücksichtigung der Pflegestufe halten sich nicht alle Versicherungsunternehmen an die Einstufung des MDK. Einige Anbieter von Pflegezusatzversicherungen behalten sich eine eigene Überprüfung der Pflegestufe vor. Zudem verlangen manche Versicherungsunternehmen in regelmäßigen Abständen ärztliche Nachweise.

Pflegezusatzversicherung und Fragen zum Gesundheitszustand Pflegezusatzversicherung und Fragen zum Gesundheitszustand

Sehr wichtig bei Pflegezusatzversicherungen ist wie bei Krankenversicherungen die wahrheitsgemäße Beantwortung von Fragen nach dem Gesundheitszustand. Verschweigen Sie wissentlich gesundheitliche Probleme kann das unter Umständen dazu führen, dass Ihr Versicherungsschutz verfällt.

Pflegekostenversicherung Pflegekostenversicherung

Die Pflegekostenversicherung übernimmt im Fall der Pflegebedürftigkeit die Kosten, die durch die gesetzliche Pflegeversicherung nicht abgedeckt sind. Jedoch zahlt die Pflegekostenversicherung auch nur einen bestimmten Betrag, der zuvor als Höchstbetrag oder Prozentsatz festgelegt worden ist.

lesen Sie hier mehr...

Pflegetagegeldversicherung Pflegetagegeldversicherung

Die Pflegetagegeldversicherung zahlt im Fall der Pflegebedürftigkeit einen fest vereinbarten Geldbetrag. Diese Auszahlung erfolgt unabhängig davon, welche Kosten wirklich anfallen. So können mit dem Geld aus der Pflegetagegeldversicherung auch Tätigkeiten wie Begleitung beim Spaziergang oder Einkaufen bezahlt werden, die im engeren Sinne nicht zur Pflegeleistung gehören.

lesen Sie hier mehr...

 


» Startseite «




Datum: