Altenpfleger, Altenpfleger Aufgaben, Altenpfleger Tätigkeiten, Tätigkeitsgebiete Altenpfleger

Altenpfleger, Altenpfleger Aufgaben, Altenpfleger Tätigkeiten, Tätigkeitsgebiete Altenpfleger

  Startseite      Kontakt - Impressum - Datenschutz  
::: Navigation :::
Altenpflege
Krankenpflege
Krankenversicherung
Pflegeversicherung
Pflegeberufe
Pflegeheime

::: Newsletter :::


::: Partnerseiten :::



::: Anzeigen :::





 

::: Altenpfleger :::

Altenpfleger Altenpfleger

Altenpfleger pflegen und betreuen alte Menschen. Die Altenpflege stellt ebenso wie die übrigen Pflegeberufe hohe Anforderungen. Altenpfleger müssen sowohl eine gewisse psychische Stärke besitzen als auch pflegerische und soziale Kompetenzen. 
Der Beruf des Altenpflegers grenzt sich bewusst vom Beruf des Krankenpflegers ab. Früher noch ein Bestandteil der Krankenpflege verfügt die Altenpflege heute mit dem Beruf des Altenpflegers über ein eigenständigen Ausbildungsberuf. Altenpflege ist keine Krankenpflege und besitzt dementsprechend auch ein anderes Aufgabenverständnis als die Krankenpflege.
Altenpfleger
 

 

Altenpfleger Aufgaben Altenpfleger Aufgaben

Die Altenpflege stellt besondere Aufgaben an den Altenpfleger. Die zentrale Berufsaufgabe des Altenpflegers ist wohl in der Orientierung an den Bedürfnissen des älteren Menschen. Dementsprechend besteht eine sehr wichtige Aufgabe für Altenpfleger darin, die alten Menschen in einer möglichst selbstständigen Lebensführung zu unterstützen und zu fördern. 

Altenpfleger Tätigkeiten Altenpfleger Tätigkeiten

Die Tätigkeiten, die ein Altenpfleger in seinem Beruf zu erledigen hat, sind sehr unterschiedlich. Vor allem die Tätigkeiten der Grundpflege und Behandlungspflege nehmen viel Zeit in Anspruch und stellen für die meisten Altenpfleger die Haupttätigkeiten dar. Einige Beispiele für Tätigkeiten der Grund- und Behandlungspflege sind das Umbetten, das Waschen, das Verabreichen von Medikamenten oder die Hilfe beim Essen.
Neben der Grund- und Behandlungspflege nimmt auch die soziale Betreuung einen wichtigen Stellenwert in der Altenpflege ein. Hierzu gehören z.B. das Planen von gemeinsamen Aktionen wie Ausflügen oder Spielenachmittagen etc, das Spazierengehen oder einfach nur die Gespräche.

Tätigkeitsgebiete von Altenpflegern Tätigkeitsgebiete von Altenpflegern

Altenpfleger arbeiten in Krankenhäusern, Altenpflegeheimen, bei ambulanten Diensten, in Rehabilitationskliniken, in Hospizen, in Kurzzeit und Tagespflegeeinrichtungen, in betreuten Wohngruppen etc. Wie an der Auflistung schon zu erkennen ist, ist die Beschäftigungsmöglichkeit vielfältig, wobei einige Beschäftigungsmöglichkeiten immer auch mit der Bereitschaft von Weiterbildungen verbunden ist. 

Altenpfleger Ausbildung Altenpfleger Ausbildung

Lange Zeit war die Altenpflege Teil der Krankenpflege. Für die Altenpflege gab es keine eigene Ausbildung. Die Pflegekräfte wurden meist nur in Kurlehrgängen geschult, soweit sie nicht examinierte Krankenschwestern oder Krankenpfleger waren. Mittlerweile ist der Beruf des Altenpfleger ein eigenständiger Beruf, der sich bewusst von dem Beruf des Krankenpflegers abgrenzt. 

lesen Sie hier mehr...

Weiterbildung in der Altenpflege Weiterbildung in der Altenpflege

Weiterbildungen dienen einer Qualifizierung, die oft auch zu einer neuen Berufsbezeichnung führt. Gesetzlich vorgeschrieben sind Weiterbildungen in der Altenpflege nicht. Wie in den meisten Berufen sind Weiterbildungen jedoch auch in der Altenpflege teilweise erforderlich. Der Tätigkeitsbereich von Altenpfleger wird immer komplexer und gewinnt ständig an Aufgaben hinzu. Gerade die vielen nicht ausgebildeten Hilfskräfte werden durch Weiterbildungen geschult.

lesen Sie hier mehr...

 


» Startseite «




Datum: